Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Start in die närrische Session

Apelern / Karneval Start in die närrische Session

In Apelern beginnt am kommenden Dienstag, 11. November, die fünfte Jahreszeit. Pünktlich um 19.11 Uhr marschieren im Saal des Hotels „Zum Alten Friederich“ Garde und Rot-Weiß-Ballett, Elferrat und erste Büttenredner auf: Es ist wieder Karneval im Ort.

Voriger Artikel
Noch Platz bei der Premiere
Nächster Artikel
Apelern Helau!

Die Sessioneröffnung in Apelern naht.

Quelle: Archiv

Apelern. Zwar laufen eigentlich schon seit Monaten die Vorbereitungen in der größten Fastnachts-Hochburg von Schaumburg. Aber ganz offiziell werden erst im November die Narrenkappen aufgesetzt. Nur eine Ausnahme hatte es vor einigen Wochen gegeben. Da feierte der hiesige Karneval an einem Sommerwochenende sein 50-jähriges Bestehen.

Aus kleinsten Anfängen heraus hat sich das fröhliche Treiben bis heute entwickelt. Seit diesem Jahr gibt es ein noch größeres Terminangebot mit zwei Jugend- und drei Prunksitzungen für Erwachsene. So soll es auch im Jahr 2015 laufen: Der Nachwuchs feiert am Sonnabend, 24. Januar, ab 11.11 Uhr und am Sonntag, 25. Januar, ab 14.11 Uhr. Der „große Karneval“ läuft am Sonnabend, 24. Januar, ab 18.11 sowie am Freitag und Sonnabend, 30. und 31. Januar, jeweils ab 20.11 Uhr.

Zur Sessionseröffnung mit der traditionellen Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister sind auch Gäste zum ersten närrischen Schnuppern willkommen. Nur die begehrten Eintrittskarten für die genannten Veranstaltungen wird es da noch nicht geben.

Reservierungen und Vorbestellungen können erst ab dem 13. November erfolgen – im Internet unter www.apelerner-karnevalsclub.de sowie unter der Telefonnummer (0 50 43) 36 03.   nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg