Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
TuS wieder gelobt

Apelern TuS wieder gelobt

Während einer Trainingsstunde der Gruppe „Fitnessgymnastik für Männer 60plus“ hat Michaela Aldag im Namen des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) und des Deutschen Turner-Bundes (DTB) das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ an den TuS Apelern übergeben. Die Auszeichnung ist bis zum 31. März 2020 gültig.

Voriger Artikel
Spaß mit Schwämmen
Nächster Artikel
Apelern will wachsen

Michaela Aldag (rechts) überreicht das Qualitätssiegel an TuS-Übungsleiterin Doris Weihe.

Quelle: pr

APELERN. Damit wurde nicht nur das Vereinsangebot sondern auch das Engagement von Übungsleiterin Doris Weihe, die sich regelmäßig mit entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen qualifiziert, gewürdigt. Aldag lobte bei der Übergabe auch die ansehnliche Teilnehmerzahl trotz der frühen Anfangszeit des Kurses. Die Gymnastikgruppe trifft sich immer montags von 8 bis 9 Uhr. Gäste sind ausdrücklich willkommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg