Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Apelern Unfallursache noch unklar
Schaumburg Rodenberg Apelern Unfallursache noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.07.2017
Quelle: Archiv
Anzeige
GROSS HEGESDORF/REINSEN

Die erst vor einigen Monaten ausgebaute Einmündung mit Vorfahrtsberechtigung in Richtung Reinsdorf befindet sich fast direkt an der Gemarkungsgrenze zwischen Reinsen und Groß Hegesdorf, so dass die Stadthäger Beamten für die Unfallaufnahme zuständig waren. Warum die Feuerwehren aus dem Raum Rodenberg alarmiert wurden, hatte mit einer anfangs unklaren Information zu tun: Zunächst hieß es, das Unglück habe sich zwischen Apelern und Reinsdorf ereignet.

Dem Fahrer, der in der Rechtskurve möglicherweise wegen überhöhter Geschwindigkeit die Gewalt über seinen Mercedes verloren hatte, wird weiter auf der Intensivstation eines hannoverschen Krankenhauses behandelt. Wie die Polizei auf Anfrage weiter mitteilte, stammt der 51-Jährige aus Sachsenhagen. nah

Anzeige