Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei junge Springer verletzt

Unfall am Sonntagabend Zwei junge Springer verletzt

Zwei junge Springer sind am Sonntagabend um 20.09 Uhr auf der Landesstraße 443 leicht verletzt worden. Die Polizei Bad Nenndorf gab als Ursache für den Verkehrsunfall zwischen Reinsdorf und Apelern Fahrbahnnässe an.

Voriger Artikel
Getränkemarkt plötzlich dicht
Nächster Artikel
Bildband „Apelern im Wandel der Zeit“

Das Auto der beiden Unfallopfer liegt auf dem Dach.

Quelle: pr

Reinsdorf/Apelern (gus). Der 20-jährige Fahrer geriet mit seinem roten VW Polo kurz vor dem Fahrbahnteiler an der Kreuzung L443/L454 ins Schleudern. Das Auto kollidierte mit der Fahrbahninsel, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, erklärte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Der 20-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin, die auf dem Weg von Reinsdorf in Richtung Apelern gewesen waren, wurden verletzt ins Krankenhaus Stadthagen transportiert. An dem Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden, weitere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg