Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Hülsede
Hülseder Rat will mit Landkreis kooperieren

Der Gemeinderat hat beschlossen, mit dem Landkreis zu kooperieren, um eine bessere Internetversorgung zu erzielen. Für das Projekt plant die Gemeinde 87000 Euro ein, doch 85 Prozent dieser Summe erhält Hülsede aus Zuschüssen von Land und Landkreis zurück.

mehr
Feggendorfer Sommerlauf

Nicht einen Blick für die Schönheit der Natur widmeten knapp 50 Walker und Läufer auf Strecken von fünf und zehn Kilometern durch das Deistervorland und in die nahen Wälder. Doch der Sommerlauf des Deister-Sportclubs (DSC) Feggendorf bleibt eine beliebte Herausforderung für trainierte Freizeitathleten.

mehr
„Deisterhirsch“ ausgeschossen

120 Teilnehmer haben in 40 Gruppen um den Feggendorfer „Deisterhirsch“ gekämpft. Die unverändert große Zahl überraschte selbst den Vorsitzenden des Deister-Schützen-Corps, Wilfried Mundt.

mehr
Hülsede erlebt klangvolles Wochenende

Der Vorsitzende des Hülseder Musikvereins, Volker Fischer, hat es schon vorher gewusst: „Von diesem Fest wird man noch lange sprechen“, formulierte er bereits lange vor einem klangvollen Wochenende zum 90-jährigen Bestehen des Orchesters.

mehr
Großer Tusch zum 90.
Das Polizeiorchester bläst dem Musikverein nicht etwa den Marsch, sondern gratuliert mit einem breiten Repertoire. gus

Der 90. „Geburtstag“ des Musikvereins Hülsede ist am Freitagabend keineswegs als „Dinner for one“ gefeiert worden. Zum Auftakt spielte das Bundespolizeiorchester vor rund 300 Zuhörern im Wasserschloss. Und zwar für den guten Zweck: Der Erlös des Konzerts kommt der SN-Weihnachtshilfe zugute.

mehr
Musikverein feiert
„Bertels Buben“ sorgen für beste Unterhaltung.

Der Musikverein Hülsede feiert in diesem Jahr seinen 90. „Geburtstag“. Und das haben sich die Freunde der harmonischen Klänge zum Anlass genommen, es am letzten April-Wochenende im Wasserschloss in Hülsede richtig krachen zu lassen.

mehr
Musikverein Hülsede

Der Musikverein Hülsede feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Und das haben sich die Freunde der harmonischen Klänge zum Anlass genommen, es am letzten Aprilwochenende auf dem Wasserschloss in Hülsede richtig krachen zu lassen.

mehr
Unappetitlicher Fund bei Schmarrie

Grausiger Fund am Lärchenbach zwischen Schmarrie und Beber: Unbekannte haben dort Reste von vier Zwergkaninchen abgelegt. Ob es sich dabei nur um illegal entsorgte Schlachtabfälle handelt oder ein Fall von Tierquälerei dahinter steckt, ist unklar.

mehr
Grüne wollen Anbau an Gasthaus in Feggendorf kaufen
In der kleinen Sporthalle wird regelmäßig fleißig geturnt und gefeiert.

Einen überraschenden Vorstoß haben die Grünen im Flecken Lauenau unternommen. Die Politiker sähen es gern, wenn die Gemeinde mit dem Eigentümer des Gasthauses Zur Linde in Feggendorf verhandelt, um die daran gebaute Sporthalle zu mieten oder gar zu kaufen.

mehr
Fünf Jahre Hülseder Bürgermeisterin

Die ersten fünf Jahre als Bürgermeisterin in Hülsede neigen sich für Marion Passuth (SPD) dem Ende entgegen. Doch amtsmüde ist die 51-Jährige deswegen noch lange nicht. „Ich will auf jeden Fall weitermachen, sofern ich denn gewählt werde“, sagt sie auf Anfrage dieser Zeitung.

mehr
Erste Kostenschätzung

Die Umsetzung des Hochwasserkonzepts hat Hülsede vorerst vertagt. Der Verwaltungsausschuss (VA) hat im Januar eine Entscheidung über die Umsetzung eines konkreten Projekts erst noch ausgesetzt, um weitere finanzielle Details zu klären, wie Martin Schellhaus von der Verwaltung berichtete.

mehr
Umleitung sorgt für Mehrarbeit

Nur drei technische Hilfeleistungen sind im abgelaufenen Jahr von der Schmarrier Feuerwehr verlangt worden. Zu tun gab es dennoch genug in über 1800 geleisteten Dienststunden.  

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr