Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hülsede Das beste Geschenk zum „Spartengeburtstag“
Schaumburg Rodenberg Hülsede Das beste Geschenk zum „Spartengeburtstag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.04.2011
In einem ersten Tischtennisturnier bewährt: Die neue Hülseder Sporthalle anlässlich des 40-jährigen Spartenbestehens. © nah
Anzeige

Hülsede (nah). „Unsere Gäste waren von der neuen Halle begeistert“, berichtete jetzt Pressewart Egbert Gelfert über die Reaktionen. Diese Kommentierungen sind ihm nicht neu. Schon bei den jüngsten Liga-Begegnungen hatten die Gegner über die räumlichen Gegebenheiten gestaunt.

Mit allen Mannschaften waren besondere Vereinbarungen getroffen worden: Die Hinrunde im vergangenen Herbst fand vor deren Kulisse statt, weil im neuen Hülseder Gebäude noch gebaut wurde. Die zweite Halbserie lief komplett im Dorf am Süntelrand ab.

Das „Einweihungsturnier“ lief trotz zum Teil erbitterter Zwei- und Vierkämpfe um den weißen Zelluloidball eher aus „Spaß an der Freude“ ab, wie Gelfert weiter bilanzierte. Der gemütliche Ausklang ging dann gewissermaßen als „Geburtstagsfeier“ im „Regieraum“ der neuen Sportstätte über die Bühnet.

Bald wird die Sparte erneut von sich reden machen. Wegen der besseren Trainingsvoraussetzungen ist eine „Jugendoffensive“ in der Planung, um weiteren Nachwuchs zu gewinnen.

Anzeige