Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Herbst ist Drachenzeit

Hülsede Herbst ist Drachenzeit

Herbstliche Temperaturen und starke Winde läuten in jedem Jahr die Zeit der Drachensteiger ein. Wie viel Spaß das machen und was man in der Luft mit so einem Drachen anstellen kann, zeigt der Hamelner Drachenverein „Sturmbremsen“ während des 5. Drachenfestes in Hülsede am Sonntag, 28. September, ab 11 Uhr.

Voriger Artikel
Es bleibt ruhig um Krackes Ruh
Nächster Artikel
Kräftig Gegenwind

Die Drachen sorgen bei den Kindern für Begeisterung.

Quelle: pr.

Hülsede. Wie in den vergangenen vier Jahren sind wieder zahlreiche Vorführungen mit farbenfrohen Drachen auf dem Programm. Auch der beliebte Bonbondrachen soll wieder zum Einsatz kommen. Einhand- sowie Lenkdrachen können von Interessierten vor Ort ausprobiert und gekauft werden.

 Mit dem Projekt möchte das Organisationsteam um Reinhold Wingenbach von der Kreisgruppe Deister-Sünteltal den Kindern, die heute in der Region leben, den Spaß am Basteln der Drachen und an der Natur vermitteln. Er erinnert sich noch heute sehr gut daran, wie viel Spaß er und seine Freunde in ihrer Kindheit am Basteln der Drachen hatten und wie stolz sie waren, wenn sie flogen.

 Für das leibliche Wohl wird ab 11 Uhr mit einer wärmenden Erbsensuppe mit Würsten gesorgt, zubereitet und serviert von den Köchen des Rathskellers in Rehburg. Alternativen zur Suppe werden in Form von Bratwurst, Currywurst und Pommes frites geboten. Wer lieber etwas Süßes essen möchte, kann sich am Kaffee- und Kuchenbüfett bedienen.

 Parkmöglichkeiten sind laut Veranstalter ausreichend vorhanden. Fragen und Anregungen zum Drachenfest nimmt Wingenbach unter Telefon (05043) 1610 entgegen.mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg