Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mehr Geld für Ratsmitglieder

Hülsede / Haushalt 2012 Mehr Geld für Ratsmitglieder

Der Rat der Gemeinde Hülsede verabschiedet in seiner nächsten Sitzung den Haushalt für 2012. Das Gremium tagt am Dienstag, 13. März, um 19 Uhr im Hülseder Dorfgemeinschaftshaus.

Hülsede. Hülsede (nah). Vorgesehen ist auch mehr Geld für seine Mitglieder: Deren Aufwandsentschädigung soll angehoben werden. Die jetzigen Sitzungsgelder wurden 2007 beschlossen.

 Außer einer neuen Hauptsatzung und der Entgegennahme des Rechnungsprüfungsberichts für 2010 will der Rat über ein neues Buswartehäuschen an der Turnhalle diskutieren. Der alte Unterstand war mit der vorherigen Sportstätte abgerissen worden. Nun ist eine Fachwerklösung vorgesehen, wie sie unter anderem in Groß Hegesdorf realisiert worden ist. Die Entscheidung dürfte dem Rat nicht schwerfallen: Die Kosten können bis zu 90 Prozent aus den Regionalisierungsmitteln für den Öffentlichen Personennahverkehr bezuschusst werden.

 Auf der Tagesordnung stehen außerdem ein Antrag der SPD-Fraktion zur Verbesserung der Breitbandversorgung sowie die Idee des Hülseders Egbert Gelfert. Dieser hatte – wie von unserer Zeitung bereits berichtet – beim Rat den Bau eines Kreisels anstelle der bisherigen Kreuzung der Kreisstraße 57 zu Bauernstelle und Kirchweg vorgeschlagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg