Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Modriger Duft sorgt für Feuerwehreinsatz

Falscher Alarm Modriger Duft sorgt für Feuerwehreinsatz

Einen ungewöhnlichen wie vergeblichen Einsatz mussten rund 100 Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag absolvieren. Wegen Gasgeruchs im Haus hatte eine Hülsederin die Feuerwehr alarmiert, die dort aber statt eines Gaslecks nur modrigen Fäkalgeruch mit unbekannter Quelle ausmachen konnte.

Voriger Artikel
Kritik an Schildern und Bänken
Nächster Artikel
Ohne Pause

Symbolbild

Quelle: Archiv

Hülsede. Mit dem Stichwort „Gasalarm“ benachrichtigte die Leitstelle die entsprechenden Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren aus der Samtgemeinde. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute dann aber keinen Gasgeruch fest. Woher der störende Geruch kam, war nach Angaben von Gemeindebrandmeister Jens Löffler nicht festzustellen. Da es für die Feuerwehrleute daher nichts zu unternehmen gab und auch keine Gefahr bestand, rückten diese nach einer halben Stunde wieder ab. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg