Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hülsede „Stolpersteine“ und Vortrag in Hülsede
Schaumburg Rodenberg Hülsede „Stolpersteine“ und Vortrag in Hülsede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 26.03.2014
Hülsede

Die Verlegung ist demnach für den 23. Juli geplant. Einen Tag zuvor will der Künstler Gunther Demnig einen Vortrag in Hülsede halten.

 Für Rodenberg hatten die „BüRo“-Mitglieder den Künstler erneut für das Anbringen der Gedenksteine gewinnen können. An der Langen Straße 23 sollen bald drei Steine an das Schicksal der Familie Windmüller erinnern (wir berichteten). In Hülsede setzt sich der dortige Ratsherr Michael Ensslen (Grüne) seit einiger Zeit für die Verlegung von „Stolpersteinen“ an ausgewählten Orten ein. Inzwischen hat das „BüRo“, das Ensslen in seinem Vorhaben unterstützt, die Bestätigung erhalten, dass Demnig im Anschluss an Rodenberg Hülsede aufsuchen wird. Mit den Steinen soll dort dem Ehepaar Adolf und Elisabeth Levy gedacht werden. kle