Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hülsede Wachwechsel in Hülsede
Schaumburg Rodenberg Hülsede Wachwechsel in Hülsede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 05.03.2012
Karsten Becker (Dritter von links) steht den Mitgliedern des Ortsvereins Rede und Antwort. Quelle: par
Anzeige
Hülsede

Hülsede (par). Die Einführung eines Verwaltungsausschusses in Hülsede nach der vergangenen Kommunalwahl ist für den 46-jährigen Schiefer bis heute mehr als unverständlich, teilte er dieser Zeitung mit. Die damit verbunden Kosten in Höhe von jährlich rund 3000 Euro hätte er lieber zum Wohle der Jugend verwendet. Alte und neue stellvertretende Vorsitzende ist Marion Passuth, Bürgermeisterin von Hülsede.

 Neben vielen Berichten wurde insbesondere die hohe Wahlbeteiligung der Hülseder Bürger herausgestellt. Es hatten sich 69 Prozent an den Gemeinde- und Kreistagswahlen im September beteiligt. Bedauerlich fanden es alle SPD-Ortsvereins-Mitglieder, dass es weder der Hülseder Ratsherr Harald Schmidt in den Kreistag geschafft hat noch der Lauenauer Kandidat Wolfgang Kölling seinen Platz behaupten konnte.

 Während einer intensiven und im Vorfeld nicht geplanten politischen Diskussion von mehr als einer Stunde, bei der es um die Themen innere Sicherheit und Zukunft ging, stellten alle Mitglieder einstimmig fest, dass Karsten Becker der richtige Kandidat für die Kandidatur zum Landtag sei.

Anzeige