Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Lauenau
Lauenauer Mordprozess

Sommerpause im Lauenauer Mordprozess: Die Hauptverhandlung gegen Uwe K. wird erst Anfang August fortgesetzt.Bis dahin sollen sich die Verteidiger festlegen, ob sie weitere Beweisanträge stellen wollen. Wenn nicht, könnte es sein, dass Richter Norbert Kütemeyer, Vorsitzender des Bückeburger Schwurgerichts, die Beweisaufnahme schließt, um anschließend die Plädoyers zu hören.

mehr
Noch mehr Mitfahrbänke

Die Möglichkeit, sich von Nachbarn oder anderen Dorfbewohnern im Auto nach oder von Lauenau mitnehmen zu lassen, soll sich offenbar nicht nur auf Messenkamp und Altenhagen II beschränken.

mehr
Zwischenbilanz beim Markus-Fest

Der Förderverein zum Erhalt der katholischen St.-Markus-Kirche in Lauenau hat sich mit Nachdruck in Erinnerung gebracht. Sein stets am ersten Juli-Sonntag organisiertes Markus-Fest bezieht sich auf die Gründung vor jetzt acht Jahren.

mehr
Mordprozess

Zum fünften Mal hat im Mordprozess gegen den Lauenauer Uwe K. (45) jetzt dessen frühere Geliebte ausgesagt. Die Zeugin belastet den Angeklagten schwer. Sie will  gesehen haben, dass K. am 27. Mai 2015 gegen Mittag im Zwischentrakt des Wohn- und Geschäftsgebäudes auf seine Frau Ines eingeschlagen hat.

mehr
Autobahnmeister gibt Einblick in seinen Alltag
Detlef Nagel, Leiter der Autobahnmeisterei Lauenau.

Manchmal führt ein Wechsel der Perspektive einem die eigene Ignoranz vor Augen. Normalerweise betrachtet man als eiliger Autofahrer Baustellen als persönlichen Affront, als nerviges Hindernis, zur falschen Zeit am falschen Ort. Weder Gedanken an den Nutzen, geschweige denn an die dort Beschäftigten haben eine Chance ins Bewusstsein zu treten. Um so spannender ist es, mal jemanden von der anderen Seite des Baustellenzaunes zu sprechen.

mehr
Vielseitige Agenda

Die Wählergemeinschaft Lauenau/Feggendorf (WGLF) hat die Liste ihrer Kandidaten für die Kommunalwahl am 11. September einstimmig beschlossen. Angeführt wird die Aufstellung von Nicole Wehner. Es folgen Raphaela Grundmann, Jürgen Japes, Anja-Marlen Kastl, Heike Otto und Jürgen Langerwisch.

mehr
Mord in Lauenau

Die frühere Geliebte von Uwe K. muss im Mordprozess noch einmal in den Zeugenstand. Das hat Richter Norbert Kütemeyer, Vorsitzender des Bückeburger Schwurgerichts, am jüngsten Verhandlungstag bekannt gegeben. Details, wozu die Zeugin befragt werden soll, nannte Kütemeyer nicht.

mehr
Start mit Wasserball

Mit kurzweiligen Interviews hat sich die Ortsgruppe Lauenau der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) an ihre ersten 50 Jahre erinnert. Bei einer Jubiläumsfeier im örtlichen Mineralbad wurde der Mitbegründer und frühere Vorsitzende Karl-Heinz Menzel zum Ehrenmitglied ernannt.

mehr
50 Jahre DLRG Lauenau

Einen weiten Blick hatte Heinrich Kruse. Der Schwimmmeister im Lauenauer Freibad scharte 1966 13 Wasserfreunde um sich, um eine lokale Wasserrettung ins Leben zu rufen. Jetzt feiert die DLRG-Ortsgruppe ihr 50-jähriges Bestehen.

mehr
Mordprozess Lauenau

Im Mordprozess gegen Uwe K. hat das Bückeburger Schwurgericht damit begonnen, einen Teil der abgehörten Telefongespräche öffentlich vorzuspielen. Nach dem gewaltsamen Tod von Ines K. am 27. Mai 2015 hatte sich der Lauenauer mit seiner Ex-Geliebten vor allem über Vernehmungen bei Polizei und Staatsanwaltschaft unterhalten.

mehr
Geschlagen, bedroht und vergewaltigt

Schläge, Morddrohungen, Vergewaltigung: Zum zweiten Mal beschäftigt ein Fall von häuslicher Gewalt in Lauenau das Bückeburger Landgericht.

mehr
Ein Titel geht nach Lauenau

Selbst brütende Hitze hat rund 500 Schießsportler beim Kreisschützen-fest des Verbands Deister-Süntel-Calenberg nicht davon abgehalten, zu Kundgebung und Ausmarsch nach Feggendorf zu kommen. Dies wurde zum Höhepunkt des Festwochenendes zum 60-jährigen Bestehen des Deister-Schützencorps (DSC).

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr