Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Abseits der ausgetretenen Pfade

Rob Langstaff im Kesselhaus Abseits der ausgetretenen Pfade

Am gestrigen Freitag hat Freddy Fischer die zweite Jahreshälfte im Kesselhaus eröffnet, und der nächste Musiker lässt nicht lange auf sich warten: Rob Longstaff folgt am Donnerstag, 24. August, um 20 Uhr. Der Neuseeländer, der in keine Schublade passt, will mit Blues, Rock und Soul überzeugen.

Voriger Artikel
Als Badeanstalten in Mode kamen
Nächster Artikel
Marmelade im Museum

Rob Longstaff

Quelle: pr

Lauenau. Kraftvoller Gesang und pulsierendes Akustikgitarrenspiel prägen seine Musik. Allein aus dieser Kombination erzeugt Longstaff einen ungeheuer dichten und mitreißenden Rhythm-&-Blues-Sound. „Als eine Ein-Mann-Groove-Maschine schafft er Musik, die vor Energie sprüht, ohne viel Verstärkung zu benötigen“, heißt es in der Konzertankündigung.

Über drei Kontinente getrampt

In der Musik wie im Leben liebt Rob Longstaff die Herausforderung. Und er wählt lieber die Strecke abseits der ausgetretenen Pfade. Er trampte bereits durch drei Kontinente, besuchte indische und afrikanische Waisenhäuser und wagte sich in die Antarktis. Er fuhr mit dem Fahrrad, dem Zug und dem Schiff von Berlin über China nach Australien. Im Sommer 2012 bestritt der von der Idee des langsamen Reisens überzeugte Singer/Songwriter eine Deutschlandtour mit dem Solarboot. 2014 machte sich Longstaff mit einem eigens für ihn angefertigten, solarbetriebenen Elektro-Trike auf zu einem Trip durch die USA.

Karten sind für zehn, ermäßigt sechs Euro bei den Bioläden Bad Nenndorf und Lauenau sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen, erhältlich.gus, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg