Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Attacke auf AfD-Plakate

Abgerissen oder beschmiert Attacke auf AfD-Plakate

In Lauenau sind nahezu alle AfD-Plakate entweder abgerissen oder beschmiert worden. Darüber war Kreisvorsitzender Daniel Carl gar nicht erfreut.

Voriger Artikel
Unsinn auf Twitter
Nächster Artikel
Lauenauer Sportverein feiert 95. Geburtstag

LAUENAU. Er habe der Kreistagskandidatin für den Bereich Rodenberg/Lindhorst, Christa Hardt, nahegelegt, Anzeige wegen Sachbeschädigung zu stellen. Plakate zu zerstören sei keine akzeptable Form der Auseinandersetzung.

Er missbillige dies auch dann, wenn andere Parteien betroffen sind, sagte Carl auf Anfrage dieser Zeitung. In Lauenau hatte es erst kürzlich eine Attacke auf ein SPD-Banner gegeben. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg