Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Auto auf Parkplatz beschädigt

Lauenau Auto auf Parkplatz beschädigt

Die Polizei sucht nach Zeugen, die helfen sollen, eine Unfallflucht von Freitag, 14. November, aufzuklären. Wie die Beamten am Montag mitteilten, ereignete sich der betreffende Unfall zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Lauenau.

Voriger Artikel
Brand auf früherem Casala-Gelände
Nächster Artikel
Feggendorf feiert Weihnachtsbaum-Party
Quelle: dpa/Symbolbild

Lauenau. Ein auf dem Edeka-Parkplatz abgestelltes Auto wurde laut Polizei von einem Unbekannten an der Heckstoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher machte sich davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das an der linken hinteren Seite beschädigte Fahrzeug befand sich in einer Parkbucht an der – von der Coppenbrügger Landstraße aus gesehen – rechten Hauswand.

 Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in dem genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit diesem Unfall stehen könnten. Sachdienliche Hinweise können der Polizei Bad Nenndorf unter den Telefonnummern (05723) 94610 und (05723) 9461134 mitgeteilt werden.gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg