Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
BCA Altenhagen misst sich mit den Großen

Altenhagen II / Boule BCA Altenhagen misst sich mit den Großen

Mit berechtigtem Stolz blickt der Boule-Club Altenhagen II (BCA) auf sein 15-jähriges Bestehen zurück. Es war der erste Verein seiner Art überhaupt, der sich im Schaumburger Land gründete, lange bevor die Boule-Welle sich in fast alle Ortschaften ergoss. Zwar ist die Zahl seiner Mitglieder mit gerade einmal 25 Personen recht gering, dafür aber gibt es sportliche Erfolge. 

Voriger Artikel
Der Erlös dient kranken Kindern
Nächster Artikel
Bierladung im Straßengraben – Fahrer leicht verletzt

Neue Shirts für die Saison im 16. Vereinsjahr: Gundi und Karl-Friedrich Lambrecht (von rechts) mit Rainer Oelze und Bernd Oehns.

Quelle: nah

Altenhagen II. Altenhagen II (nah).  Nach ihrem Aufstieg tritt die erste Mannschaft inzwischen in der Regionalliga an, sodass sich das kleine Altenhagen mit Klubs aus Braunschweig, Göttingen und Osnabrück messen muss. Wenn Gastmannschaften an den Deister kommen, finden sie auf den drei vereinseigenen Plätzen in ausgesprochen idyllischer Umgebung beste Voraussetzungen vor.

 Sehr selbstbewusst geht der BCA deshalb in seine neue Saison. Der Auftakt könnte nicht besser sein: Vorsitzender Karl-Friedrich Lambrecht freute sich über die Unterstützung des Wunstorfer Unternehmens Drei-R-Druck, dessen Inhaber Rainer Oelze nach Vermittlung durch seinen Mitarbeiter und Altenhäger Spieler Bernd Oehns neue Shirts stiftete. Lambrecht sicherte Oelze zu, „mit der ersten Mannschaft in der Regionalliga bestehen“ zu wollen, damit das Firmenlogo landesweit zu sehen sei. Auch die zweite Altenhäger Mannschaft muss regelmäßig auf Reisen gehen, wenn auch nicht so weit: Sie hat sich in der Bezirksliga etabliert.

 Sein 15-jähriges Bestehen feiert der BCA ganz auf sportliche Weise. 40 Mannschaften hat er zu einem Turnier eingeladen, das von Montag bis Donnerstag, 2. bis 5. Juli, jeweils um 17 Uhr beginnt und am Sonnabend, 7. Juli, mit dem Finale und einem zünftigen Ausklang endet. Für Zuschauer ist das nicht uninteressant: Es werden einige prominente Kugelkönner erwartet, darunter der bereits bei Europameisterschaften erfolgreiche Mika Everding.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg