Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Bäume versperren Parisius-Weg

Starkregen Bäume versperren Parisius-Weg

Auch die Lauenauer Feuerwehr hatte am Mittwoch noch einiges zu tun wegen der Hochwasserlage. Um 7.12 Uhr wurden die Brandschützer, die zuvor bereits in der Nacht zum Dienstag alle Hände voll zu tun gehabt hatten, zu einer technischen Hilfeleistung an die Marktstraße alarmiert. Bei der dort ansässigen Apotheke stand das Wasser etwa 20 Zentimeter hoch im Keller.

Voriger Artikel
Planenschlitzer erwischt
Nächster Artikel
Wer da nicht tanzt, ist selbst schuld

Zwei große Bäume sind auf den Weg gekippt.

Quelle: Feuerwehr

Lauenau. Das Nass wurde von den ehrenamtlichen Helfern mittels einer Tauchpumpe und eines Wassersaugers aus dem Gebäude gepumpt. Die Sauger haben den Vorteil, dass sie das Wasser gründlicher entfernen können. Die Tauchpumpen arbeiten in der Regel nur bis zu einem Pegelstand von zwei Zentimetern.

Im weiteren Verlauf des Vormittags unterstützten die Feuerwehrleute einen Anlieger am Ahornweg mit einer Tauchpumpe. Währenddessen erkundeten andere Feuerwehrmitglieder mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) die Hochwassersituation an der Aue.

Diese Untersuchung ergab, dass im Bereich Karl-Parisius-Weg zwei große Bäume über den überfluteten Weg gestürzt waren. Umgehend sperrten die Helfer den Weg ab und zerlegten die Bäume mittels zweier Kettensägen, sodass der Durchgangsbereich wieder frei war.

gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg