Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Der Erlös dient kranken Kindern
Schaumburg Rodenberg Lauenau Der Erlös dient kranken Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 23.04.2012
Junge Leute erspielen Erlös für Kinder: „Batz“-Vorsitzende Maren Müller (rechts) und ihr Stellvertreter Mustafa Nadjibi (links) überreichen symbolisch Spenden an Sonja Brosch und Rüdiger Scholz. Quelle: nah
Anzeige

Algesdorf/Lauenau (nah). Seit der Gründung der spielfreudigen Gemeinschaft vor neun Jahren haben „The Batz“ von den Einnahmen stets nur den eigenen Aufwand finanziert und den Überschuss für notleidende Kinder zur Verfügung gestellt. Anfangs war die Gruppe nur eine Sparte innerhalb des TSV Algesdorf; seit 2010 sind „The Batz“ jedoch ein eingetragener Verein, dessen Gemeinnützigkeit inzwischen anerkannt worden ist. Die Vorsitzende Maren Müller ist nicht nur stolz auf die jetzt 27 500 Euro, die bislang als Spenden weitergeleitet werden konnten. Sie zollte auch allen Mitgliedern Anerkennung für deren Zeitaufwand. Gerade das jüngste Musical habe viel Fleiß verlangt: Müller berichtete, dass für die sieben Aufführungen ein Vierteljahr lang an jedem Wochenende intensiv geübt werden musste.

Als sich jetzt die Mitglieder in der Seniorenbegegnungsstätte im Lauenauer Gewerbepark trafen, waren auch Sonja Brosch vom Verein für krebskranke Kinder an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und Rüdiger Scholz von der Einrichtung „Kind in Diagnostik“ dabei. Beide informierten über ihre Organisationen.
Brosch unterstützt mit vielen Helfern die MHH-Kinderkrebsstation: Räume werden für Eltern eingerichtet, damit sie in der Nähe der kleinen Kranken bleiben können. Es würden Einrichtungsgegenstände finanziert oder auch Kunst und Musik: „Alles kommt auf direktem Weg den Kindern zugute“, versprach Brosch.

Scholz schilderte die Betreuung von Kindern, die aus „äußerst problematischen Familien“ stammen. Die vier bis elf Jahre alten Mädchen und Jungen sind gewaltgeschädigt, misshandelt oder sexuell missbraucht worden. Der Betreuer dankte nicht nur für die finanzielle Hilfe. Er habe die „Batz“-Aufführung besucht: „Was Ihr da auf die Bühne gebracht habt, war einfach super.“

Lauenau Lauenau / „Gut besucht und richtig klasse“ - Tausende strömen auf die Wirtschaftsschau

Aussteller und Organisatoren haben sich zufrieden mit der Resonanz auf die Wirtschaftsschau der Samtgemeinde Rodenberg gezeigt. Rund um das zum Messegelände umfunktionierte „Sägewerk“ im Lauenauer Gewerbepark tummelten sich am Wochenende Tausende Besucher.

25.04.2012

Zwei Autos kollidierten am Sonnabendvormittag an der Einmündung der Bundesstraße 442 und der Kreisstraße 58. Die Insassen der Wagen blieben unverletzt. Ein Baby kam zur Beobachtung in eine Kinderklinik. Zwei BMW wurden total zerstört.

24.04.2012
Lauenau Lauenau / Bistum Hildesheim gibt kein Geld - St. Markus: Sanierung kann beginnen

Die Sanierung der Klinkerfassade der Lauenauer St.-Markus-Kirche kann beginnen. Das Bistum Hildesheim erteilte seine „kirchenoberliche Genehmigung“ zum seit Monaten vorliegenden Antrag des örtlichen Fördervereins.

19.04.2012
Anzeige