Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Der Wind spielt einen Streich
Schaumburg Rodenberg Lauenau Der Wind spielt einen Streich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 04.05.2015
Lauenaus Maibaum trägt neuen Schmuck: Vereinsembleme erinnern an ehrenamtliche Unterstützung in der Eishallensaison.nah
Anzeige
Lauenau

„Das ist unser Dank für die hilfreiche Unterstützung“, erklärte der Vorsitzende des Betreibervereins, Heyno Garbe, zum Auftakt.

 Die Besucher staunten nicht schlecht, als sie pünktlich zum angekündigten Aufstellen des hohen Stamms mit seinem bunt geschmückten grünen Kranz gekommen waren: Der Straßenschmuck stand bereits, weil am Vorabend das „Bauteam“ der „Lauenauer Runde“ mit Kran-Unterstützung der Rodenberger Dachdeckerei Hartmann den Kraftakt vollzogen hatten.

 Eigentlich sollten die drei Reihen mit den hölzernen Schildern am Maibaum anfangs noch verdeckt sein, aber eine Windböe spielte den Verantwortlichen in den Mittagsstunden einen üblen Streich: Sie riss die Hülle ab. So markierte nur noch ein Tusch der Pohler Turnerkapelle den historischen Augenblick.

 Der Lauenauer Bürgermeister Wilfried Mundt sah die Vereinssymbole indessen als ein Zeichen an, „dass hier Menschen gemeinsam für andere Menschen da sind“. Zugleich lobte er die „vom Bauteam zum Baumteam“ gewordene Mannschaft: Auf die rüstige Rentnergruppe, die zuvor vielfach handwerkliches Geschick bewiesen habe, „sind manche Nachbargemeinden schon ganz neidisch“. nah

Anzeige