Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Der Zauber des Anfangs

Lesung mit Barbara Salesch Der Zauber des Anfangs

Die aus Funk und Fernsehen bekannte Barbara Salesch wird am Mittwoch, 6. September, den Weg ins Restaurant Plaza in Lauenau antreten. Dort liest die 67-Jährige aus ihrem neuen Buch vor. Jenes trägt den Titel „Ich liebe die Anfänge. Von der Lust auf Veränderung“. Beginn der Lesung ist um 17 Uhr.

Voriger Artikel
Keinen Härtefall beantragt
Nächster Artikel
Gebet mit Gebell

Barbara Salesch stattet dem Landkreis Schaumburg einen Besuch ab.

Quelle: pr

Lauenau. Anfänge hat Salesch, die als Fernsehrichterin bekannt wurde, nämlich nach eigenen Angaben gleich mehrfach erlebt. Nach knapp zwölf Jahren hängte sie im Jahr 2012 ihre TV-Richterkutte an den Nagel. Anschließend hat sie sich neben ihrer beruflichen Tätigkeit als tatsächliche Richterin am Hamburger Landgericht auch als Künstlerin versucht.

In der Hansestadt betreibt Salesch auch ihr Atelier, wo vor allen Dingen großformatig gemalte Bilder entstehen. Ihren künstlerischen Schwerpunkt hat die 67-Jährige auf Ölmalerei und den experimentellen Holzschnitt gelegt. Die Kunst reizte sie so sehr, dass sie von 2012 bis 2014 ein Studium der Farbmalerei absolvierte.

Kennerin der Art Brut

Außerdem beschäftigt Salesch sich seit vielen Jahren mit der „Art Brut“ (französisch für „rohe Kunst“) und sammelt Bilder und Skulpturen dieser Kunstrichtung. Bei „Art Brut“ handelt es sich um autodidaktische Kunst von Laien, Kindern und Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen.

Für die Veranstaltung sind noch Plätze frei. Anmeldungen werden bei Sabine Oltrogge unter Telefon (0 15 73) 8 25 85 48 entgegengenommen. Der Eintrittspreis beträgt 14 Euro. Im Anschluss an die Lesung gibt es als kulinarischen Leckerbissen einen Vorspeisenteller. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg