Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Die Wiederholungstäterin
Schaumburg Rodenberg Lauenau Die Wiederholungstäterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.10.2016
Lisa Fitz will im Sägewerk erneut dicke Bretter bohren. Quelle: Busch
Anzeige
Lauenau

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Oktober.

Fitz ist bereits im November 2014 zu Besuch im Flecken gewesen und hatte damals das voll besetzte Sägewerk voll im Griff gehabt. Seither ist die bayerische Kabarettistin um zwei Jahre gereift beste Voraussetzungen für ein Widersehen, also. In ihrem Programm schlüpft sie wieder in mehrere Rollen.

Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle vier Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob es um Bodenhaltung für Freilandhühner, Verarbeitung von Fuchsfleisch im Döner, Verschwörungen, Spähskandale, um Fußball oder um Männer geht – jede Weltmeisterin hat ihren Standpunkt, ihre Sicht der Dinge und natürlich das ultimative Geheimrezept für soziales und privates Miteinander, das Funktionieren der Welt.

Hilde, Inge, Gerda und Olga wissen ganz genau, wo es hakt, die Weltmeisterinnen sagen dem Publikum, was Kindern, Männern, Frauen und Staatslenkern Anfang des 21. Jahrhunderts fehlt. Dabei streut Fitz immer wieder Musik ein. Lachsalven sind garantiert – ihre Kollegin Sissi Perlinger nennt Fitz nicht umsonst die „Speerspitze des Frauenkabaretts“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Tickets kosten im Vorverkauf 21, an der Abendkasse 23 Euro. Sie sind in den Sparkassenfilialen Lauenau, Rodenberg und Nenndorf erhältlich. gus

Anzeige