Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Tankstelle

Ohne Erfolg Einbruch in Tankstelle

Ein Einbruchsversuch in die Shell-Tankstelle Lauenau ist nach Angaben der Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag für den Täter ohne Erfolg geblieben. Als der Unbekannte eindrang, löste die Alarmanlage aus und verschreckte offenbar den Täter, der ohne Diebesgut flüchtete.

Voriger Artikel
Bewegung am Altar
Nächster Artikel
Heißes erstes Halbjahr
Quelle: Symbolfoto (dpa)

Lauenau. Gegen 21.05 Uhr verschaffte sich ein zur Zeit noch unbekannter Einbrecher über den rückwärtigen Bereich der Tankstelle Zutritt zu den Verkaufsräumen. Allerdings löste die Alarmanlage aus, als der Täter dort eindrang. Offenbar wurde er verschreckt und flüchtete vom Tatort an der Coppenbrügger Landstraße. Dennoch wird nach dem Täter gesucht. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Bad Nenndorf unter Telefon (05723) 9461-0 entgegen.  Erst vor wenigen Wochen war nicht unweit dieses Tatorts ein Einbruch in einen Supermarkt gescheitert. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg