Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Einzelhandel ins Fachwerkhaus

Lauenau / Zukunft des Gebäudes Marktstraße 1 Einzelhandel ins Fachwerkhaus

Die Zukunft des Fachwerkhauses an der Marktstraße 1 hat auf der Agenda der Lauenauer Politiker gestanden. Das frühere Schuhgeschäft befindet sich seit einiger Zeit im Besitz des Fleckens Lauenau und steht derzeit leer.

Voriger Artikel
Reifenstecher aus Frust geht in den „Bau“
Nächster Artikel
Arbeiten an drei Straßen

Die Mitglieder des Ausschusses im Fachwerkhaus. 

Quelle: gus

Lauenau. Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses haben sich das Haus am Dienstagabend angeschaut und anschließend über mögliche weitere Schritte diskutiert. Der stellvertretende Gemeindedirektor Jörg Döpke plädierte für die Ansiedlung von Einzelhandel, möglichst mit hoher Kundenfrequenz. Eine „stille Nutzung“ wäre nicht gut für den Flecken. Vorerst sei ausschließlich die Belebung des Erdgeschosses angedacht. Der Verwaltungsmitarbeiter hofft, dass sich dort binnen eines Jahres Gewerbe ansiedelt.

Im Ausschuss hieß es, dass ein Cafébetreiber Interesse am Einzug bekundet hat. Norbert Bruhne (Grüne) warnte allerdings vor einer weiteren Konkurrenzsituation. Zunächst soll die Verwaltung den Zustand des Gebäudes, das unter Denkmalschutz steht, festhalten und Schäden auflisten. Eine entsprechende Zusammenstellung hat sich auch der Denkmalschutz gewünscht. Schäden gibt es an dem Gebäude offenkundig.

Döpke wies auf schiefe Balken im hinteren Teil hin. Der Ausschuss votierte dafür, entsprechende Sachverständige zu beauftragen. Der Flecken kaufte das Fachwerkhaus vom Drogeristen Friedrich Hoppe, der es 25 Jahre lang besessen hatte. Ziel war es, ein Stück historisch wertvolle und Ortsbild prägende Gebäudesubstanz zu sichern.  gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg