Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Frische Weisen und schicke Urkunden
Schaumburg Rodenberg Lauenau Frische Weisen und schicke Urkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 18.09.2016
Lange dabei: Horst Hachmeister (von rechts), Dieter Nuß und Jochen Flor (50 Jahre) sowie Werner Zimmer (60 Jahre). Quelle: nah
Anzeige
Lauenau

Kein Wunder: Wann gibt‘s schon mal frische Weisen über Fische – von der Forelle bis zum „Thunfisch in der Dose“. Schon das Motto des Abends ließ aufhorchen: „Ölsardinen – Räucherlachs“ hatte Dirigentin Christina Ziegler die Liedfolge betitelt.

Über den Rhein bis hin in die Wachau

Den musikalischen Bogen spannte sie von hoher See über den Rhein bis hin in die Wachau am österreichischen Donauufer, garniert mit heiteren Betrachtungen und der Aufforderung zum Mitsingen beim Gassenhauer „Harung und Flunder“. Sogar zum Nachsprechen eines Zungenbrechers lud Ziegler ein: „Fischers Fritz fischt frische Fische“ kam etlichen Zuhörern nur stolpernd über die Lippen.

Da lauschten sie denn doch lieber der Musik, als Medleys bekannter Liebes- und Volkslieder, Schuberts bekannte „Forelle“ und schließlich ein Querschnitt der fröhlich-frechen Lieder der „Comedian Harmonists“ erklangen. Dankbarer Applaus belohnte die 22 Akteure. Schade, dass sie vor nur 40 Anwesenden sangen – das Konzert hätte eine weitaus bessere Resonanz verdient gehabt.

Für lange Zugehörigkeit wurden Heinz Seefeld (25 Jahre), Rudi Look, Werner Rickenberg, Werner Steffen, Manfred Kionka, Karl-Heinz Hellmann, Werner Zeugner (40 Jahre), Horst Hachmeister Dieter Nuß und Jochen Flor (60 Jahre) geehrt. nah

Der Mordprozess gegen den Lauenauer Uwe K. kommt weiter nur schleppend voran. Die Verteidiger stellen Beweisanträge, über die das Bückeburger Schwurgericht dann berät, um den größten Teil abzulehnen.

11.09.2016
Lauenau Zugübung am Feggendorfer Stollen - Taktische Meisterleistung

Die Lauenauer und die Feggendorfer Feuerwehr haben gemeinsam eine Zugübung am Feggendorfer Stollen absolviert. Dort war folgendes Szenario simuliert worden: Ein Trecker war an einem Abhang ins Rutschen geraten – und mehrere Personen stürzten in die Tiefe.

08.09.2016

Die Lauenauer CDU will in der kommenden Ratsperiode die Schulden der Gemeinde verringern. Außerdem hat sie sich das Thema Schulwegsicherheit auf die Agenda geschrieben.

05.09.2016
Anzeige