Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
28-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Unfall bei Gestorf 28-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Der 28-jährige Mann aus Lauenau, der am Montagabend bei Gestorf mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt war, ist seinen Verletzungen erlegen.

Voriger Artikel
Flüchtlingskreis will Treffpunkt schaffen
Nächster Artikel
Schmähbriefe gegen Stolperstein-Aktivisten

Lauenau. Aus ungeklärter Ursache war der 28-Jährige am Montag gegen 23.20 Uhr mit seinem Mazda auf der Landesstraße 460 in einer Linkskurve bei Gestorf von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sich der Lauenauer lebensgefährliche Verletzungen zu. Auch die Ärzte im Klinikum Hildesheim konnten den Mann nicht mehr retten. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg