Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Fürstliche Edelsteine
Schaumburg Rodenberg Lauenau Fürstliche Edelsteine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 22.08.2017
Auf der Mineralien- und Fossilienbörse gibt es für die Besucher viel zu entdecken. Quelle: pr.
LAUENAU

Auch die berühmten Schaumburger Diamanten werden zu sehen sein, bei denen es sich leider nur um Zepterquarze und nicht um echte Diamanten handelt. Trotzdem zierten sie einst die Krone des Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Die himmelblau-klaren Cölestine aus dem Deister, die silber funkelnden Pyrite aus dem Extertal und die geheimnisvoll gewundenen Ammoniten aus dem Weserbergland werden ebenfalls ausgestellt. Zudem werden seltene Mineralien, uralte Fossilien, fremdartige Meteoren, Heilsteine und Schmuck aus aller Welt zu bewundern sein.

Da noch genügend Platz besteht, rufen die Veranstalter alle Sammler und Mineralienfreunde, dazu auf, spontan mit eigenen Fund- und Sammlerstücken oder auch Erbstücken, sowie einer Decke oder einem Tapetentisch vorbeizukommen um diese auszustellen, zu tauschen oder zu verkaufen. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen. Wer unbekannte Steine besitzt, kann diese kostenfrei bestimmen lassen. Am Nachmittag gegen 15 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung in der Wasserburg teilzunehmen. Der Eintritt zur Börse ist frei.

Anmeldungen für Aussteller werden bei Familie Brenneisen entgegengenommen. Die Telefonnummer lautet (05043) 7981.