Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Garagen-Anbau bei Feuer zerstört
Schaumburg Rodenberg Lauenau Garagen-Anbau bei Feuer zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 01.01.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Lauenau.  Die angrenzende Garage, Teile des dazugehörigen Wohnhauses und eine benachbarte Pergola wurden – zum Teil durch die Hitze, zum Teil durch das Feuer – in Mitleidenschaft gezogen, wie die Polizei Bad Nenndorf auf Anfrage berichtete.

Bei dem Schuppen handelte es sich um einen Anbau an die nebenstehende Garage. Gegen 20.30 Uhr entdeckte der Eigentümer das Feuer und alarmierte die Rettungsleitstelle. Die Feuerwehr Lauenau rückte daraufhin aus, ebenso die Wehren Pohle und Feggendorf. Die Rettungskräfte löschten gemeinsam den Brand und verhinderten zugleich ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus, heißt es von der Feuerwehr Lauenau.

Die Polizei geht nach den Aussagen des Eigentümers davon aus, dass das Feuer versehentlich infolge von Handwerksarbeiten ausgebrochen ist, also nicht durch Brandstiftung oder einen technischen Defekt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, auch das Auto konnte noch rechtzeitig aus der Garage geholt werden. Der Schaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. kle

Lauenau Feggendorfer Bürgerinitiative bleibt aktiv - Von Windstille keine Spur

Von „Windstille“ keine Spur: Nach außen hin schien es um die Initiative der Feggendorfer, die sich um die Einrichtung einer Windradkonzentrationsfläche direkt an ihrem Ortsteil sorgen, etwas ruhiger geworden zu sein. Das für Herbst angedachte Treffen zwischen Vertretern der Initiative sowie Verwaltungs- und Ratsvertretern hatte jedenfalls nicht stattgefunden.

31.12.2014
Lauenau Weihnachtlicher Betrieb in der Lauenauer Eishalle - Flucht vor Sturm und Regen

Hochwasser an der Nordseeküste, Sturm über Niedersachsen, peitschende Regenschauer über dem Schaumburger Land: Wo soll da die rechte Weihnachtsstimmung aufkommen? Die Familie Schwab aus Barsinghausen kennt am Heiligen Abend nur ein Ziel: „Bei dem Wetter: Eishalle Lauenau!“

28.12.2014
Lauenau Eishalle macht keine Weihnachtspause - Sportlicher Akzent zum Fest

Für die Eishalle in Lauenau gibt es keine Weihnachtspause. Selbst am Heiligen Abend können Kinder die Stunden bis zur abendlichen Bescherung zumindest teilweise mit Kufensport überbrücken.

25.12.2014
Anzeige