Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gigantische Schlager-Nacht soll im „Sägewerk“ steigen

„Van Baker“ in Lauenau Gigantische Schlager-Nacht soll im „Sägewerk“ steigen

Für die Schlagerparty mit der Gruppe „Van Baker & Band“ am Sonnabend, 28. März, gibt es noch einige Karten. Im Lauenauer „Sägewerk“ steht den Fans von Musik-Spektakel und ausgiebigen Tanznächten ein echtes Top-Ereignis bevor.

Voriger Artikel
Sportstudio in Lauenau schließt
Nächster Artikel
Atemlos durch die Nacht

„Van Baker&Band“ pflege den Schlagerparty-Kult wie kaum eine zweite Combo.

Quelle: pr.

Lauenau. Die Party richtig in Schwung zu bringen, das versteht Frontmann Jérôme van Baker, der vor Charme und Charisma förmlich sprüht. Speziell den weiblichen Fans bietet er einen Hingucker – so steht es zumindest im Pressetext der Band. Die Gruppe wurde 2006 gegründet und blickt mittlerweile auf mehr als 300 Auftritte zurück.

Auch die Schlagerfans aus Österreich, der Schweiz und Holland haben „Van Bakers“ Auftritte bereits bejubelt. Schlager und Gute-Laune-Hits prägen das Repertoire der fünfköpfigen Combo. Von „Aber bitte mit Sahne“ über „Mendocino“ bis hin zu Hits von Falco und „Sternenhimmel“ – für jeden Geschmack ist etwas dabei, versprechen die Musiker.

Auf ihren Touren teilte sich die Band die Bühnen mit Größen wie Mickie Krause, DJ Ötzi und Costa Cordalis. Auch der selbsternannte „König von Mallorca“, Jürgen Drews, beglückwünschte „Van Baker&Band“ schon zu derenfulminanter Show.

Die Veranstalter, die Kultur-Initiative der Lauenauer Runde, will das beste Party-Outfit der Besucher prämieren – ein Schlager-taugliches Kostüm ist aber keineswegs Pflicht. Die Besucher sollen einfach eine gigantische Party mit erstklassiger Musik-Show feiern.

Die Karten für „Van Baker&Band“ kosten zwölf Euro pro Stück. Es gib die Billetts in den Sparkassen-Filialen Lauenau, Rodenberg, Bad Nenndorf und Stadthagen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg