Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jazz-Frühstück im Volkspark

Lauenau Jazz-Frühstück im Volkspark

Die Daumen drücken sollten Freunde fetziger Rhythmen und sonnenverwöhnte Feinschmecker. Zum ersten Jazz-Frühstück lädt die „Lauenauer Runde“ in den örtlichen Volkspark ein. Und dafür muss am Sonntag, 26. Juli, unbedingt das Wetter stimmen.

Voriger Artikel
Städte sollen Schützen helfen
Nächster Artikel
Marathon-Mann trotzt Bandscheibenvorfall

Perfektes Ambiente für ein Jazz-Frühstück: Klaus Kühl im Lauenauer Volkspark. 

Quelle: nah

Lauenau. Mit der Aktion erfüllt sich Vorsitzender Klaus Kühl einen lang gehegten Wunsch. Denn die Idee, einen Sommertag unter freiem Himmel abzuhalten, geistert schon seit geraumer Zeit durch seinen Kopf. Kurzfristig habe er so etwas des Öfteren organisieren wollen; doch das hatte nie geklappt.

Nun wurden schon im zeitigen Frühjahr alle wichtigen Weichen gestellt. Die aus Springe stammenden „Jazz-Buddies“ sorgen von 11 bis 13 Uhr für Musik. Falls das Wetter nicht zum originellen Vorhaben passen sollte, sind vorsorglich Sägewerk und Bürgerhaus reserviert worden: „Dann“, räumt Kühl ein, „müssen wir eben das Frühstück unterm Dach einnehmen.“

Der Vorsitzende rät den Besuchern zu einem Picknickkorb mit eigener Verpflegung und einer Decke oder passendem Campingmobiliar. Wer absolut mit leeren Händen kommen sollte, findet in begrenztem Umfang einige Sitzgelegenheiten. Auch Speisen- und Getränkestand wurden geordert: Der örtliche Fußballförderverein will beide bedienen.

Bereits ab 10 Uhr sind Besucher im Volkspark willkommen. Diesen wollte Kühl in Absprache mit dem Flecken Lauenau bestens präparieren lassen. Um 13 Uhr muss nicht unbedingt schlagartig Schluss sein: „Vielleicht ist die Stimmung so gut, dass dort auch der Nachmittag verbracht werden kann.“ nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg