Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Leute bilden aus

Fanfaren- und Majorettencorps Antendorf Junge Leute bilden aus

Das Fanfaren- und Majorettencorps Antendorf (FMCA) beklagt einen leichten Mitgliederschwund. „Seit zwei Jahren geht es leicht abwärts“, wunderte sich Vorsitzender Joachim Strohwald. Grund zur Sorge besteht nicht: Mit 144 Personen sieht er das Ensemble weiterhin gerüstet.

Voriger Artikel
Noch viel zu tun
Nächster Artikel
Bitte optimieren

Anette Dittich mit Joachim Strohwald.

Quelle: nah

LAUENAU. Etliche junge Leute stellen sich bereits der Verantwortung. Sie bilden die Nachwuchsmusiker und „Miniretten“ genannten Tanzmädchen aus. Für ihre Übungsbeteiligung wurden die Majoretten Helen Grieger, Vivien Ciraldo, Antonia Falius und Vanessa Wente mit Goldabzeichen belohnt. Bei den Musikern lagen Marvin Wente, Nicole Wente und Bärbel Engelking vorn.

Höhepunkt der neuen Saison mit ihren bereits jetzt terminierten 19 Auftritten ist eine Freizeit in Berlin. Aus dem Vorstand wurde Anette Dittich als Kassenwartin nach 25 Jahren verabschiedet.

Die Nachfolge trat Helen Grieger an. Dem Ensemble bleibt Dittich erhalten: „Dazu aber haben wir“, so Strohwald, „sie noch lange überreden müssen“. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg