Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Vorfahrt für den Oldtimer

Lauenau / Unfall Keine Vorfahrt für den Oldtimer

  Die vor rund einem Jahr eingeführte neue Verkehrsregelung von der Coppenbrügger Landstraße in die Carl-Sasse-Straße hat einem Oldtimerfahrzeug erheblich verbeultes Blech bereitet. Obwohl es vorfahrtberechtigt war, stieß ihm ein Ford in die Seite. Es blieb jedoch bei Sachschaden.

Voriger Artikel
Linken-Chef zumindest auf der Aue vorn
Nächster Artikel
Von der Maskenbox zum Puppenschrank

Erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde der Oldtimer-Porsche bei diesem Unfall an der Einmündung von Coppenbrügger Landstraße und Carl-Sasse-Straße. nah

Lauenau. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrer aus dem Raum Bad Münder einigten sich umgehend über das Verschulden, sodass die Polizei keine weiteren Ermittlungen aufnehmen musste. Allerdings schaute der Besitzer des schon etwas betagten Porsche betrübt drein, weil sein Liebling nun einer größeren Reparatur unterzogen werden muss.

Es handelte sich erst um den zweiten Zusammenstoß seit der Einführung der abknickenden Vorfahrt an dieser Stelle. Allerdings berichtete eine Anwohnerin von regelmäßig quietschenden Reifen als akustisches Dokument von Beinaheunfällen. Zudem werde viel zu schnell gefahren, glaubt sie aufgrund vieler eigener Beobachtungen. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg