Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Keine Zweifel am Verkehrsgutachten
Schaumburg Rodenberg Lauenau Keine Zweifel am Verkehrsgutachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.10.2013
Quelle: Archiv
Anzeige

Lauenau.  „In der Sache hat sich wesentlich nichts geändert, hier soll einfach nur wieder Stimmung gemacht werden“, meint Heilmann.

Für Eventualitäten habe die Gemeinde zusammen mit der Edeka-Minden-Hannover vorgesorgt. Es gebe sogar Pläne, eine weitere Straße auf Gemeindeeigentum zu bauen, sollte der reibungslose Verkehrsfluss am Logistikpark gefährdet sein. Natürlich müsse auf der Bundesstraße 442 mit mehr Verkehr gerechnet werden, allerdings habe die Straße bereits hohe Verkehrsaufkommen „gut gemeistert“, sagt Heilmann. Das Potenzial sei dabei noch nicht ausgeschöpft. Es gebe die Möglichkeit, Ampelanlagen zu installieren. Außerdem könne eine Rechtsabbiegerspur an der Kreuzung zum Logistikpark hinzugefügt werden.

Heilmann kann nicht wirklich nachvollziehen, wo Antragsteller Karsten Dohmeyer sein Zahlenmaterial für das Verkehrsaufkommen nach Inbetriebnahme des Edeka-Lagers her habe. Dennoch werde der Antrag im kommenden Bauauschuss eingebracht. Dann, so meint Heilmann, hätten die Grünen die Möglichkeit, die Hintergründe zu ihrem Antrag darzulegen.

Mit dem Edeka-Konzern stehe die Gemeinde in regelmäßigem Kontakt, sodass beiderseitig auf die neuesten Entwicklungen zum Logistiklager eingegangen werden kann. Hinweise, dass die Leistungsfähigkeit des Regionallagers durch ein zu hohes Verkehrsaufkommen beeinträchtig werden könnte, gebe es nicht.  on

Wenige Tage vor der neuen Saison hat der Betreiberverein der Lauenauer Eishalle eine nagelneue Eismaschine übernehmen können. Das schwere Gefährt soll die Qualität der gefrorenen Fläche für Eisstockschützen und Kufenkönner weiter verbessern.

24.10.2013
Lauenau Lauenau / Schießen - Schützengilde lädt zum Ball

Die Schützengilde Lauenau lädt traditionell zum Königsschießen ein. Nachdem der erste Termin bereits vorbei ist, gibt es für die Jugend am Freitag, 25. Oktober, von 18.30 bis 20 Uhr, und für die Damen ab 20 Uhr die nächste Gelegenheit zum Schießen.

24.10.2013
Lauenau Lauenau / MGV „Eintracht“ feiert 150-jähriges Jubiläum - „Singen macht fröhlich, singen macht frei“

Rund 400 Gäste sind am Sonnabend in das Lauenauer Sägewerk gekommen, um beim Bundessängerfest des Sängerbundes Deister-Süntel dabei zu sein. Anlass zum Feiern gab es genug: Vor 150 Jahren wurde der Männergesangsverein (MGV) „Eintracht“ Lauenau ins Leben gerufen. Es ist der älteste Verein des Fleckens.

23.10.2013
Anzeige