Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lauenauer Politiker sammeln Elektronikmüll ein

Schrott am Straßenrand Lauenauer Politiker sammeln Elektronikmüll ein

Etliche Lauenauer Haushalte haben sich von ihren defekten elektrischen Geräten aus Haushalt und Freizeit befreien können.

Voriger Artikel
Ferienprogramm der SPD-Lauenau
Nächster Artikel
Neuer Hinweis im Fall Ines K.

Jede Menge Elektroschrott haben Karl-Heinz Strecker, Karsten Dohmeyer, Norbert Bruhne und Thomas Berger (von links) mit weiteren Helfern eingesammelt.

Quelle: nah

Lauenau.  Mit drei Fahrzeugen waren Mitglieder der CDU/Grünen-Fraktion des Gemeinderates unterwegs, um in Teilen Lauenaus Schrott am Straßenrand einzusammeln.

Allerdings waren die Mengen deutlich geringer als erwartet. Oder besser: befürchtet. Denn die Initiatoren Thomas Berger (Grüne) und Karl-Heinz Strecker (CDU) hatten bei der Vorstellung ihrer Aktion sich noch besorgt gezeigt, die anfallenden Mengen gar nicht bewältigen zu können. Angesichts der hohen Temperaturen schon am Vormittag zeigte sich Strecker erleichtert: „Zum Glück war es doch nicht so viel.“

Trotzdem summierten sich Kühlschränke, Waschmaschinen, Computer und etliche große und kleine Haushaltsgegenstände zu einer enormen Menge, die zum Wochenbeginn an die Schaumburger Abfallwirtschaftsgesellschaft übergeben wird.

Ansonsten gilt das Versprechen der Kommunalpolitiker auch weiterhin: Im Herbst kommen die übrigen Lauenauer Straßen an die Reihe. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg