Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Lieder am neuen Baum
Schaumburg Rodenberg Lauenau Lieder am neuen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 03.12.2014
Alte Lieder am neuen Feggendorfer Baum: Ein Spontanchor bildete sich zum Gitarrenklang. Quelle: nah
Anzeige
Feggendorf

„Wir wollten keine Festbeleuchtung an jeder Laterne“, betonte deren Sprecher Wilfried Mundt, „uns genügt sie an zentraler Stelle“. Weit wichtiger sei dagegen das Miteinander in der Bevölkerung. Deshalb zeigte er sich erfreut, dass die Einladung zur „Weihnachtsbaum-Party“ so zahlreich angenommen worden sei: Gut 150 Besucher wollten sich das erste Leuchten nicht entgehen lassen.

Die Deisterschützen und der Sportverein sorgten für kalte und warme Getränke; die Feuerwehr bediente den Bratwurststand. Mundt dankte den vielen Helfern, die für Organisation und Bewirtung sorgten. Dass dadurch der ganze Ort repräsentiert sei, machte er an einer Zahl deutlich: Im Durchschnitt gehöre jeder Feggendorfer drei Vereinen an.

Es blieb jedoch nicht nur bei Speis und Trank. Ein Spontanchor bildete sich zu Gitarrenklängen und sang am neuen Baum alte Weihnachtslieder. Für eine heimelige Atmosphäre sorgten zudem etliche Tonnenfeuer auf der großen Wiese.

nah

Anzeige