Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Löschbande: Der Nachwuchs steht bereit
Schaumburg Rodenberg Lauenau Löschbande: Der Nachwuchs steht bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 07.09.2017
Die Kinder feiern das Jubiläum der Löschbande Apelern. Quelle: pr
Anzeige
Apelern

Zum ersten offiziellen Dienst, den die ersten Kinderfeuerwehrwartinnen, Sabrina Kölle und Iris Kischnick, organisierten, kamen damals zwölf Jungen und Mädchen. Von Anfang an dabei war Christoph Witt, der noch heute in der Feuerwehr aktiv ist.

Seit vielen Jahren zählt die Löschbande konstant mehr als 20 Mitglieder. Insgesamt konnten 86 Kinder für den Dienst in der Feuerwehr begeistert werden. Sie haben viele Wettbewerbe bestritten, an Zeltlagern teilgenommen und auch Leistungsnachweise wie die Prüfung für den Schaumburger Flori erfolgreich absolviert. So wurden in den vergangenen Jahren 23 Jungen und Mädchen an die Jugendfeuerwehren Apelern und Soldorf übergeben. Bei der Jubiläumsfeier rückten erneut drei Kinder in die Jugendgruppe auf. Auch Kreisjugendfeuerwehrwartin Silke Weibels und Samtgemeindejugendfeuerwehrwartin Anja Falius gratulierten zu den Erfolgen der Kinderfeuerwehr.

Die Löschbande trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat, immer in der ungeraden Woche, von 16.30 bis 17.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Apelern. Kinderfeuerwehrwartin Lucille Hein beantwortet Fragen, die per E-Mail an lucillehein@live.de gesandt werden. göt, r

Anzeige