Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Maybebop“ geben ein Zusatz-Konzert

Grund zur Freude „Maybebop“ geben ein Zusatz-Konzert

Das Sägewerk wird wieder einmal voll: das Konzert der A-cappella-Gruppe „Maybebop“ am Sonnabend, 10. Oktober, ist bereits fünf Monate vor dem Termin restlos ausverkauft.

Voriger Artikel
Umbauten am Gewerbepark Lauenau
Nächster Artikel
Eisenbahner in alte Fabrik

„Maybebop“ kommen im Doppelpack nach Lauenau.

Quelle: pr.

Lauenau gus. Wer noch keine Karte hat, muss sich aber nicht grämen, denn die Band gibt ein Zusatzkonzert.

 Da die Ticket-Nachfrage weiterhin enorm groß ist und die Mitarbeiter an den Vorverkaufsstellen bereits zahlreiche enttäuschte Fans ohne Karte nach Hause schicken mussten, haben sich „Maybebop“ und die Kulturinitiative der Lauenauer Runde spontan entschieden, für Freitag, 9. Oktober, ab 20 Uhr ein Zusatzkonzert einzuplanen.

 Der Vorverkauf dafür beginnt am Montag, 1. Juni, in den Geschäftsstellen der Sparkasse in Lauenau, Rodenberg und Bad Nenndorf sowie in der Buchhandlung Borchers in Bad Nenndorf und bei der Deisterbuchhandlung in Rodenberg. „Auch dieses Mal sollten sich die Fans beeilen, denn ein drittes Konzert wird es sicherlich nicht geben“, betont Thorsten Kruckenberg von der Kulturinitiative.

 Außerdem steht bereits jetzt das Programm der Gruppe für 2016 fest. Aufgrund des Erfolgs im vergangenen März steigt zu Beginn des kommenden Jahres erneut eine Schlagerparty mit „Van Baker & Band“. Am 2. März kommt der Kabarettist Claus von Wagner – bekannt aus der ZDF-Satire-Show „Die Anstalt“ – nach Lauenau. Am 2. Dezember rundet Lisa Fitz mit ihrem neuen Programm das Jahr ab. Fitz war bereits 2014 im vollen Sägewerk aufgetreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg