Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Musik zum verrückt hören

Lauenau Musik zum verrückt hören

Die Band „The Great Bertholinis“ bringt am Sonnabend, 15. November, Indie-Folk-Rock nach Lauenau. Der Auftritt im Kesselhaus beginnt um 20 Uhr. „Mit der törichten Beharrlichkeit von Don Quijote belagern die acht Bertholinis das musikalische Wunderland“, heißt es im Ankündigungstext.

Voriger Artikel
Weitere „Rauchzeichen“
Nächster Artikel
Rat sagt ja zu Stolpersteinen

Die „großen Bertholinis“ ziehen der Kuhweide diesmal das Kesselhaus vor.

Quelle: pr.

Lauenau. Die Geschichte dieser Gruppe, die seit 2005 unter dem Familiennamen firmiert, hat bereits viele Konzertereignisse erlebt. Große und kleine, laute und etwas leisere. Konzerte in Clubs, Kellern und Brauereien, auf Open-Airs, Kuhweiden und Dachterrassen. Sogar vor mazedonischen Hotels und in österreichischen Hallenbädern sind die „Bertholinis“ nach eigenen Angaben schon aufgetreten. Das aktuelle Album trägt den Titel „Brothers&Devils“. „In nur 41 Minuten verlegen The Great Bertholinis das Epizentrum zeitgenössischer Popularkultur auf den 47. Breitengrad, und keinem fällt’s auf – was der eigentliche Verdienst ist“, schrieb ein Kritiker über das Album. Und: Das Publikum könne „sich an diesen Symphonikern verrückt hören“.

 Karten gibt es an der Abendkasse für zwölf, ermäßigt für acht Euro. Im Vorverkauf sind die Billetts in den Bioläden Lauenau und Bad Nenndorf und in der Geschäftstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen, erhältlich.gus, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg