Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Musikalische Gäste im Herbst

Lauenau / "Kesselhaus" Musikalische Gäste im Herbst

Auf einen ereignisreichen Herbst freut sich die immer größer werdende Fangemeinde des Lauenauer „Kesselhauses“. Auf der Bühne des Künstlerateliers gibt es in den kommenden Monaten weitere musikalische Leckerbissen. Dazu werden erneut Musiker von internationalem Rang erwartet.

Voriger Artikel
Triumph für Schulenburg
Nächster Artikel
Knifflige Aufgaben im Wasserbecken

Bergitta Victor mischt Soul und Reggae mit karibischen Klängen. © pr.

Lauenau (nah). Den Start in die neue Konzertfolge markiert Ephraim Juda aus Berlin. Er ist in der deutschen Reggaeszene schon lange ein Begriff. Seit Jahren tourt er mit Band durchs Land und überzeugt mit einer professionellen, kraftvollen Bühnenshow. Soeben ist sein Debütalbum „Coming home“ erschienen. Daraus sind am Freitag, 9. September, ab 20 Uhr Kostproben zu hören. Karten gibt es für zehn Euro im gewohnten Vorverkauf im Bioladen „Immergrün“ und an der Abendkasse.

Am Sonnabend, 8. Oktober, gastiert um 20 Uhr Bergitta Victor. Die Wahl-Berlinerin, die Wurzeln auf den Seychellen hat und in Nigeria und der Schweiz aufgewachsen ist, gefällt mit einer Mischung aus Soul, Reggae und karibischen Klängen. Ihr Auftritt in Lauenau will auch ihre humoristische Seite zeigen.

Eine Woche später, am Freitag, 14. Oktober, ist eine ungarische Solistin zu Gast. Die Jazzsängerin Thea Soti bringt „Manivolanti“ mit. In deutscher Übersetzung lautet die Gruppe „Fliegende Hände“ und beschreibt die Spielweise eines „Hang“ genannten Instruments aus Stahl.

Für Freitag, 11. November, hat sich die australische Sängerin und Songschreiberin Emaline Delapaix mit ihrem Trio angekündigt. Außerdem wird Ende November die in Berlin lebende Sängerin Kgomotso Tsatsi mit Band erwartet. Das Kesselhaus-Musikjahr klingt wie schon 2010 aus mit der Schaumburger Band „Chessnut“. Sie bringen Freunde mit, haben sie schon verraten. Aber mehr auch nicht: „Kesselhaus“-Fans sollen ein vorweihnachtliches Geschenk bekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg