Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mutter und Kind überleben schweren Unfall

Kollision auf der B 442 Mutter und Kind überleben schweren Unfall

Als ein 77-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen bei Lauenau auf die B 442 fahren wollte, ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Der Mann übersah eine 32 Jahre alte Mutter mit ihrem acht Monate alten Kind auf der Bundesstraße. Es kam zur Kollision, bei der sich ihr Wagen überschlagen hat.

Voriger Artikel
Lauenau bekommt Krippe
Nächster Artikel
E-Ladestation mit Werbung

Die junge Mutter und ihr 8 Monate altes Kind haben den Unfall ohne lebensgefährliche Verletzungen überstanden.

Quelle: pr

Lauenau. Um 9.35 ist der Mann nach Polizeiangaben von der Coppenbrügger Landstraße auf die Bundesstraße aufgefahren. Die junge Mutter fuhr von Bad Münder in Richtung Autobahn. Nach dem Zusammenstoss kam ihr Wagen auf dem angrenzenden Feld zum stehen. Alle drei Personen wurden in die Krankenhäuser Bad Münder und Stadthagen gebracht. Nach derzeitigem Stand bestehen keine lebensgefährlichen Verletzungen bei den beteiligten Personen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg