Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Ölschaden bedroht die Aue
Schaumburg Rodenberg Lauenau Ölschaden bedroht die Aue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 19.03.2017
Teile der Marktstraße und des Amtsgrabens sind verschmutzt. Quelle: nah
Anzeige
LAUENAU.

Gegen 9.30 Uhr hatte der Fahrer eines Kleintransporters einen Blumenkübel in Höhe der Altdeutschen Gaststätte an der Marktstraße übersehen. Der schwere Betonkasten riss die Ölwanne auf. Sofort ergossen sich mehrere Liter der Flüssigkeit. Die alarmierte Wehr brachte Bindemittel aus. „Wir mussten rasch handeln“, so Ortsbrandmeister Klaus-Werner Volker, „weil es regnete und das Gemisch ins Pflaster zu sickern und in die Oberflächenentwässerung zu laufen drohte.“ Letzteres hätte zu einem Ölfilm im nahen Bach geführt. Ebenfalls im Einsatz war der Notdienst des Baubetriebshofes.  nah

Anzeige