Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Putz verrät Vergangenheit

Klassentreffen in Lauenau Putz verrät Vergangenheit

Ihr 50-jähriges Abschlussjubiläum haben 16 ehemalige Klassenkameraden der Realschule Lauenau kürzlich gefeiert. Zunächst traf sich die Gruppe zu einer Führung durch ihre alte Schule.

Voriger Artikel
Als Schützinnen noch selten waren
Nächster Artikel
Gute Gastronomie und ein sakrales Duplikat

Die ehemaligen Klassenkameraden treffen sich zum 50-jährigen Jubiläum ihres Schulabschlusses. 

Quelle: göt

LAUENAU. „Die Führung durch die Schule ergab auf beiden Seiten Erstaunliches“, erzählte Wolfgang Marhenke. Wo früher der Rektor sein Büro hatte, ist jetzt eine Besenkammer. Aus der damaligen Küche ist das Lehrerzimmer geworden. Der Physikraum ist jetzt Werkraum.
„In den vergangenen 50 Jahren hat sich viel verändert“, fasste Marhenke zusammen. Bemerkenswert fanden die Besucher, dass das Lauenauer Kino, was damals in der Mehrzweckhalle war, noch heute sichtbare Spuren hinterlassen hat. Das viereckige Loch vom Bildwerferraum ist durch den Putz noch sichtbar. Unter der Bühne wurde damals das Kinogestühl gelagert. Dieser Raum ist heute aber nicht mehr zugänglich.
Nach dem Besuch in der Schule hat die Gruppe Blumen auf den Gräbern ihrer verstorbenen Mitschüler gelegt. Weiter ging es zum Eisessen und zum Besuch einer Kunstausstellung im Gewerbepark. Am Abend traf sich die Gruppe noch zu einem gemeinsamen Essen. „Wir haben ausgiebig Erinnerungen ausgetauscht“, berichtete Marhenke. Die Gruppe traf sich bislang in einem Rhythmus von fünf Jahren, möchte sich in Zukunft aber jährlich treffen. r, göt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg