Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rauchige Harmonien, mächtiger Gitarrensound

Lauenau / Konzert Rauchige Harmonien, mächtiger Gitarrensound

Die Gruppe „Modern Earl“ bringt am Sonnabend, 27. September, ab 20 Uhr Southern Country und Rock’n’Roll ins Kesselhaus. Lauenau ist eine Station der „Hot damn it“-Tour 2014. „Hot damn it“ heißt das aktuelle Album der „Earls“.

Voriger Artikel
Schaumburger Glanzstücke
Nächster Artikel
Ein Stück Erdgeschichte

„Modern Earl“ gelten als eine der am härtesten arbeitenden Bands des Musikgeschäftes.

Quelle: pr.

Lauenau. „‚Modern Earl‘ ist eine energiegeladene Southern-Country-Rock-Band, die keine Kompromisse macht“, heißt es in einer Ankündigung der Veranstalter. Die Gruppe habe eine unglaubliche Bühnenpräsenz und spiele bei jedem Konzert eine elektrisierende Show. Die Chemie auf der Bühne sei umwerfend, und die vier Musiker seien absolute Profis.

 Das Repertoire von „Modern Earl“ umfasst außer selbst geschriebenen Songs eigene Interpretationen von Rock- und Countrysongs, melancholischen Bluesballaden und traditioneller Südstaatenmusik.

 Mit ihrer mitreißenden Performance und dem einzigartigen Musikstil hinterlassen die „Earls“ in Clubs von Berlin bis Barcelona bleibenden Eindruck, so die Ankündigung weiter. Die Band steht für rauchige Harmonien und mächtigen Gitarrensound.

 Leadsänger Christopher „Earl“ Hudson stammt aus einer Musikerfamilie und ist mit unterschiedlichen Musikrichtungen aufgewachsen. 2007 gründete er „Modern Earl“. Dazu holte er Ben Hunt (Bass, Gesang) und Ethan Schaffner (E-Gitarre, Lap Steel, Banjo, Gesang) aus Nashville und den Schlagzeuger Markus Christ ins Boot. Ende 2013 spielte die Formation ihre 500. Show. „Modern Earl“ ist in dieser Zeit mit vielen Größen der Branche aufgetreten, unter anderem standen sie mit LeAnne Rimes, „Asia“, Zucchero und Paul Young auf einer Bühne.

 Karten kosten an der Abendkasse zwölf Euro, ermäßigt acht Euro. Im Vorverkauf sind sie in den Bioläden in Lauenau und in Bad Nenndorf sowie in der Geschäftsstelle der SN in Stadthagen erhältlich. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg