Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Schützen feiern drei Tage

Feggendorf / Ankündigung Schützen feiern drei Tage

Fünf Jahre nach dem letzten großen Treffen richtet das Feggendorfer Deister-Schützencorps erneut das Kreisschützenfest des Verbands Deister-Süntel-Calenberg aus. Unter dem Motto „55 Jahre – immer im Trend“ wird von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. September, gefeiert.

Feggendorf (nah). Dabei ist für jedes Alter und Interesse etwas vorgesehen. Am Freitag, 2. September, beginnt um 19 Uhr ein Kommers im Festzelt. Dabei sollen auch die neuen Vereinskönige geehrt werden. Am nächsten Tag formieren sich die Kinder um 14.30 Uhr am Schützenhaus zu einem großen Umzug. Im Zelt, das im Bereich Grundmorgen stehen wird, beginnt um 15 Uhr ein Fest für den örtlichen Nachwuchs.

Angekündigt wurden unter anderem eine Malwand, Schmuckatelier und Knetwerkstatt sowie Boccia und Tischfußball. Der Musikzug Pohle spielt zur Unterhaltung. Große Leute haben am Abend ihren Spaß. Ab 20.30 Uhr geben die „bayerischen Hiatamadln“ ein Gastspiel. Besucher sollten wegen der zu erwartenden Nachfrage den Kartenvorverkauf nutzen. Tickets zum Preis von acht Euro gibt es bei der Sparkasse Lauenau, bei „Uwes Pluspunkt“ im Penny-Markt sowie beim Vorstand des DSC.

Am Sonntag, 4. August, wird um 10 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Ab 11.30 Uhr ist gemeinsames Mittagessen, bevor gegen 13.30 Uhr die ersten Gastvereine eintreffen. Im Rahmen eines großen Festumzugs werden auch die neuen Kreiskönige proklamiert. Ab etwa 16 Uhr klingt mit einer „Schützenparty“ das Wochenende aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg