Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Schützenfest: Fackelumzug für die neuen Könige

Ämter wieder besetzt Schützenfest: Fackelumzug für die neuen Könige

Gesucht – gefunden: Das Deister-Schützen-Corps Feggendorf hat sein Königshaus mit neuen und alten Königen besetzt. Bei bester Stimmung holten die Schützen ihre neuen Könige samt Fackelumzug von Zuhause ab und marschierten gemeinsam zur Proklamation in Richtung Schützenhaus.

Voriger Artikel
Bürgerkönig mit Verspätung
Nächster Artikel
Einbruch bei Weserbergland-Ei

Strahlende Gesichter und tolle Preise: Die neuen Majestäten des Schützenvereins Feggendorf treten ihre Amtszeit an.

Quelle: vr

Feggendorf. Anschließend machte sich das neue Königshaus bereit. Frank Sieveke holte sich als Erster den Titel als Schützenkönig ab. Ihm zur Seite stand die neue Schützenkönigin Doris Reich. Manfred Bartling sicherte sich den Titel des Alterskönigs.

 Erfolgreich verteidigten Jascha Mundt und Amy Bauer ihre Titel als Jugendkönig und Schülerkönigin und holten sich ihre Königsketten direkt wieder ab. Gleich zwei Mal durfte sich Thorsten Wehrhahn freuen : Er wurde erster Ritter und außerdem noch Träger des Wanderordens. Zweiter Ritter wurde Stefan Gongala, und der „Günther-Pansegrau-Gedächtnispreis“ zog in das Haus von Wolfgang Dierßen ein. Die goldene Ehrennadel wurde Heinz Meier überreicht, der 42 Jahre ehrenamtlich für den Schützenverein gewirkt hat.

 Zum Abschluss lockte DJ Frank Jödecke die Schützen auf die Tanzfläche. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg