Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schützenjugend erobert die Bowlingbahn

Feggendorf / Deister-Schützen-Corps Schützenjugend erobert die Bowlingbahn

Nach einer kurzen Ferienpause treffen sich die Jugendlichen des Deister-Schützen-Corps Feggendorf am Mittwoch, 18. April, zum Luftgewehrschießen und zum „Lichtpunkttraining“ wieder im Schützenhaus. Los geht es um 17.30 Uhr.

Voriger Artikel
Rätselraten bei der „Runde“
Nächster Artikel
„Offene Rechnungen“ im Museum

Die Jugend des Deister-Schützen-Corps Feggendorf hat sich einen Ferientag auf der Bowlingbahn gegönnt.

Quelle: pr.

Feggendorf. Feggendorf (bab). Die Bogenschützen trainieren dienstags und freitags um 18 Uhr auf dem Bogenplatz am Schützenhaus. Nichtmitglieder, die sich den Trainingsbetrieb einmal anschauen wollen, seien ebenfalls zum „Schnupperschießen“ eingeladen, ruft Vorsitzender Wilfried Mundt zum Besuch in allen Disziplinen des Deister-Schützen-Corps auf.

 Bei der Jugend gibt es auch außerhalb der Schützenanlage etwas zu erleben. Anlässlich der Osterzeit luden die Jugendleiter des Vereins ihre Schützlinge auf die Bowlingbahn in Lauenau ein, teilt Mundt mit. Auf drei Bahnen gleichzeitig bewies der Schützennachwuchs, dass er auch in anderen Sportarten ziemlich zielsicher ist. „Ergebnisse sind an diesem Ferientag aber zweitrangig gewesen“, betont der Vorsitzende. „Allen Jugendlichen hat es sichtlich Spaß gemacht.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg