Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Steinalte Schönheiten im Burghof

22. Schaumburger Mineralien- und Fossilienbörse Steinalte Schönheiten im Burghof

Die 22. Schaumburger Mineralien- und Fossilienbörse lockt am Sonntag, 28. August, zur Lauenauer Wasserburg. Von 10 bis 17 Uhr zeigen mehrere Aussteller ihre im Wortsinn steinalten Exponate.

Voriger Artikel
Volltreffer im Kesselhaus
Nächster Artikel
Lauenau: Kind flüchtet vor Unbekanntem
Quelle: pr.

LAUENAU. Internationale wie regionale Sammler haben sich laut Veranstalter angesagt. Im Burghof präsentieren sie ihre Funde des vergangenen Jahres. Die berühmten Schaumburger Diamanten sollen auch zu sehen sein. Diamanten sind es eigentlich nicht - es handelt sich nur um Zepterquarze. Immerhin zierten sie einst die Krone des Fürsten zu Schaumburg-Lippe.

Auch die himmelblau-klaren Cölestine aus dem Deister, die silber funkelnden Pyrite aus dem Extertal und die geheimnisvoll gewundenen Ammoniten aus dem Weserbergland werden ausgestellt. Darüber hinaus sollen seltene Mineralien, uralte Fossilien, fremdartige Meteoriten, Heilsteine und Schmuck aus aller Welt zu bewundern sein.

Neu ist diesmal, dass das Lindenast-Puppentheater zweimal das Stück „Das Geheimnis des Märchenhauses“ aufführt – einmal um 11 Uhr und einmal um 15 Uhr. Außerdem wird um 15 Uhr eine Führung durch die Burg angeboten. Der Eintritt zu Börse ist frei. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr