Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Träume im Lied

Shanty-Chor „Frische Brise“ gibt Benefiz-Konzert Träume im Lied

Knapp 50 singende Männer haben einmal mehr ihren Träumen Platz in Liedern gegeben. Der Shanty-Chor „Frische Brise“ sang von der Seefahrerei und Hafenromantik - und das für den guten Zweck.

Voriger Artikel
Junge Afrikanerin leistet Freiwilligendienst
Nächster Artikel
Melodisch mit „Dampf dahinter“

Singen für den guten Zweck: der Shanty-Chor „Frische Brise“ mit Dirigentin Radmira Grüne.

Quelle: nah

Lauenau. Bei aller damit verbundenen Fröhlichkeit gab es auch einen besinnlichen Akzent dabei: Es wurde des kürzlich verstorbenen Chorleiters Heiner Westerhoff gedacht.

Eigens deshalb machte die „Brise“ einem weiteren Ensemble auf der Bühne Platz. Die Chorgemeinschaft Afferde/Grohnde war zwar bei weitem nicht personell so gut aufgestellt wie die Gastgeber. Dafür aber wissen die gut 300 Zuhörer endlich, dass eine „Meerjungfrau vom Gürtel ab erst Kabeljau“ sei.

Erlös für den Förderverein

Dann aber schaukelte der „Brise“-Dampfer kräftig durch das Sägewerk, weil Moderator Klaus Kohrs munter Seemannsgarn spann und Radmira Grüne in Personalunion als Akkordeonistin und Dirigentin Choristen und Publikum gleichermaßen  mitriss. Beifallsstürme beendeten das zweieinhalbstündige Konzert, auf dessen Erlös sich nun der Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule freuen kann. Wie schon in früheren Jahren hatte sich der Shanty-Chor in den Dienst einer guten Sache gestellt. Das war für Lauenaus Bürgermeister Wilfried Mundt Anlass für ein dickes Lob. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg