Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Untersuchungshaft gegen Planenschlitzer
Schaumburg Rodenberg Lauenau Untersuchungshaft gegen Planenschlitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 31.07.2017
Symbolbild Quelle: DPA
Anzeige
LAUENAU

Staatsanwalt Nils-Holger Dreißig teilte mit, dass nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gegen zwei der Beschuldigten der dringende Tatverdacht, gemeinschaftlich handelnd die Plane am Auflieger eines auf dem Autohof geparkten Sattelzuges aufgeschnitten und dann hochwertige Fahrradträger im Gesamtwert von etwa 3000 Euro daraus entwendet zu haben. Während sie die Beute in ihren Transporter verluden wurden sie von der Polizei überrascht. Einer konnte an Ort und Stelle, der andere nach kurzer Flucht festgenommen werden. Das Diebesgut wurde an den Eigentümer zurückgegeben.

Da Fluchtgefahr besteht, erließ das Amtsgericht Stadthagen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bückeburg gegen die 37 und 38 Jahre alten Beschuldigten Haftbefehl wegen versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall. Die Beschuldigten befinden sich seitdem in einer Justizvollzugsanstalt.

Die drei übrigen Beschuldigten wurden entlassen, weil sich gegen sie derzeit kein dringender Tatverdacht besteht. Die Ermittlungen werden aber fortgesetzt.

Anzeige