Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Vorstand komplett – Mundt bleibt

Deister-Schützencorps Vorstand komplett – Mundt bleibt

Wilfried Mundt steht weiter an der Spitze des Feggendorfer Deister-Schützencorps. Ursprünglich hatte der Lauenauer Bürgermeister Platz für einen Nachfolger machen wollen. Doch es fand sich niemand. Allerdings will er jetzt einige seiner Aufgaben delegieren.

Voriger Artikel
Ausstellung als Geburtstagsgeschenk
Nächster Artikel
Probleme mit Matsch und Staub

Ein Pokal für besondere Verdienste: Wilfried Mundt (rechts) und Thorsten Wehrhahn.

Quelle: nah

Feggendorf. So übernimmt Stellvertreterin Doris Hachfeld auch die Geschäftsführung von Sandra Hecht. Für Werner Reich, der nach 42 Jahren im Vorstand und nach 26 Jahren als Kassenwart ausschied, kommt Holger Riedemann. Dieser ist zugleich Nachfolger von Heinz Meier als Wirtschaftsleiter des Vereinsheims.

Kreisschützenfest nicht ausgeschlossen

2018 wird das 20-jährige Bestehen des Schützenhauses gefeiert. Ein weiteres Kreisschützenfest ist ebenfalls nicht ausgeschlossen. „Wir brauchen solche Veranstaltungen als wichtigen Beitrag unserer Öffentlichkeitsarbeit“, betonte Mundt und erinnerte an den gelungenen Verlauf des Festes 2016. Gut läuft es auch beim Nachwuchs. Sechs Kinder und Jugendliche werden von Stefan Reich betreut.

Für besondere Verdienste um das Vereinsleben wurden Jon-Oskar Damm (Jugend) und Thorsten Wehrhahn ausgezeichnet. Als Jahresbeste platzierten sich Damm, Amy Bauer und Jascha Mundt (Schüler/Jugend) sowie Wilfried Mundt, Christa Gongala, Manfred Bartling, Klaus Peter, Sandra Hecht und Richard Ward. Eine Bronzenadel des Kreisverbandes steckt am Revers von Heinrich Daues. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg