Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Wasserspiel für den Volkspark
Schaumburg Rodenberg Lauenau Wasserspiel für den Volkspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 16.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Lauenau

Der Ausschuss konnte sich für ein Wasserspiel erwärmen, das auch für Kinder geeignet ist. Genauso hatte Vollmer ihren Antrag gemeint. Im Frühjahr soll sich das Gremium auf ein Spielgerät für die Anlage entscheiden.

Nur Materialkosten für die Gemeinde

Überdies muss aber erst noch geklärt werden, ob im Volkspark überhaupt eine Wasserpumpe installiert werden kann, so Titze-Dölz. Wenn ja, dann könnte im Frühjahr ein Brunnen gebohrt werden. Sie habe jemanden ausfindig gemacht, der dies und die Installation ehrenamtlich erledigen würde, sodass die Gemeinde nur die Materialkosten übernehmen müsste, die bei etwa 400 bis 500 Euro lägen – je nachdem, welches Gerät für den Wasserspielplatz ausgesucht wird.

Neue Bäume

Außerdem soll noch eine weitere Rondo-Liege im Volkspark aufgestellt werden. Derzeit gibt es zwei dieser Sitz- beziehungsweise Liegegelegenheiten. Ferner sollen neue Bäume angepflanzt werden, auch weil mehrere Ulmen von einem Pilz befallen sind und ein Walnussbaum nicht mehr standsicher ist. gus

Im Gewerbepark Lauenau wird sich im kommenden Jahr ein neuer Arzt ansiedeln. Derzeit ist geplant, dass die Praxis ihren Betrieb am 1. April 2018 aufnimmt – sofern die Bauarbeiten dann abgeschlossen sind. Wer genau sich dort niederlasse sei zwar intern bekannt, dürfe aber noch nicht veröffentlicht werden.

14.09.2017
Lauenau Regatta in der Aue - Mit Igel und Ente auf Rädern

Auch im zwölften Jahr ist die Kreativität von Plastikenten-Besitzern ungebrochen. 58 Kinder und 14 Erwachsene dekorierten die Rotschnäbel, um sie bei einer Regatta den Wellen der Rodenberger Aue preiszugeben. Ursprünglich sollte die Veranstaltung im August steigen, fiel aber dem Dauerregen zum Opfer.

14.09.2017
Lauenau Keine Gefahr für Anwohner - Gefahrgut tritt aus

Einen mehrstündigen Einsatz haben Feuerwehren aus der Samtgemeinde Rodenberg in der Nacht zum Freitag bei Lauenau geleistet. Im Verladebereich eines Logistikers war Gefahrgut ausgetreten, sodass die Feuerwehren gegen 3 Uhr ausrücken mussten.

11.09.2017
Anzeige